Black Rhino Game Reserve

Von |2024-05-20T12:25:01+02:00Mai 18th, 2024|Suedafrika|

Donnerstag, 16.05.24 Es ist unser letzter Tag in Madikwe, aber wir sind uns einig, dass wir hier unbedingt noch mal hinfahren. Auf der Morgen Fahrt sehen wir Giraffen, Nashörner, Elefanten, Büffel, aber leider keinen Leoparden, obwohl wir bis in die Mitte von Madikwe fahren. Auf dem Rückweg ist schon wieder die Elefanten Party im [...]

Madikwe Game Reserve

Von |2024-05-17T14:04:37+02:00Mai 17th, 2024|Suedafrika|

Montag, 13.05.24 Heute ist unser letzter Tag in Welgewonden, es heißt also wieder früh aufstehen und wir fahren auf Safari Tour. Es heißt Abschied nehmen von den Leuten aus USA und Mauritius; sie fliegen von Johannesburg nach Mauritius zurück. Es geht wieder auf Safari-Tour; wir sehen ein verschlafenes Rhino direkt am Straßenrand, Zebras und [...]

Welgewonden

Von |2024-05-15T11:26:21+02:00Mai 15th, 2024|Suedafrika|

Samstag, 11.05.- Montag, 13.5. Es geht früh aus den Federn, nach einer recht ruhigen Nacht im Flughafen-Hotel, frühstücken wir und sammeln unseren neuen Mietwagen ein. Bei Europcar bekommen wir diesmal einen Hyundai Ventue in weiß. Nach der Übergabe düsen wir los und halten uns Richtung Pretoria. Erst läuft es gut und dann stehen wir [...]

Vom Addo nach Johannesburg

Von |2024-05-10T22:11:56+02:00Mai 10th, 2024|Suedafrika|

Freitag, 10.05.24 Addo Elephant Park Auch heute geht es nach dem Frühstück wieder in den Addo Elephant Park. Der Park liegt heute im leichten Nebel und die Tiere haben anscheinend auch noch keine Lust aufzustehen. Wir fahren die ersten beiden Stunden rum, ohne nenenswerte Tiersichtungen. Doch dann geht es los, wir sehen Erdmännchen, Kudus [...]

Addo Elephant Park

Von |2024-05-09T19:52:38+02:00Mai 9th, 2024|Suedafrika|

Addo Elefant Park; der Name ist Programm, wir haben heute den ganzen Tag Zeit den Park zu erkunden. Nach dem die "Einreiseformalitäten" in den Park erledigt sind, sieht Frank direkt ein Erdmännchen wegflitzen. Leider ist am ersten Wasserloch nichts los, aber danach sehen wir die ersten Elefanten auf einer freien Fläche grasen. Die riesigen [...]

Tsitsikamma nach Addo Elephant Park

Von |2024-05-08T20:08:57+02:00Mai 8th, 2024|Suedafrika|

Nach einem ausgiebigen Frühstück, mit Besuch von einer Herde Affen, ist heute wieder ein Fahrtag angesagt. Wir fahren vom Tsitskikamma Natioalpark zum Addo Elephant Park. Dafür geht es weiter auf der N2 Richtung Port Elizabeth. Gut zweieinhalb Stunden brauchen wir für die Fahrt bis zum Süd-Eingang des Addo Elephant Parks bei Colchester. Beim Eingang [...]

Tsitsikamma National Park

Von |2024-05-07T20:57:57+02:00Mai 7th, 2024|Suedafrika|

Nach einer Nacht mit Urwaldgeräuschen in unserem Oystercatcher Chalet, frühstücken wir gemütlich auf dem Balkon mit Früchten, Müsli, Wurst, Käse und Scones (mal was anderes und seeeeeeeeehr lecker). Die nette Dame von der Rezeption hatte uns schon vor kleinen Affen gewarnt und auf  dem Weg zum Frühstück, sehen wir dann direkt welche. Zum Frühstück [...]

Birds of Eden, Jukani Wildlife Sanctuary, Natures Valley

Von |2024-05-09T19:21:15+02:00Mai 6th, 2024|Suedafrika|

Nach der anstrengenden Wanderung gestern, gibt es heute ein bisschen Touristen-Programm. Es geht in die Jukani Wildlife Sanctury. Hier werden vorwiegend Groß-Katzen gehalten, die aus Zoos oder von privaten Eigentümern stammen, die diese Wildtiere als Haustiere gehalten haben; also sozusagen ein Pflegeheim. Wenn man die Sicherheitsvorkehrungen sieht, kann man nicht glauben, dass es Menschen [...]

Plettenberg Wanderung Robberg Nature Reserve

Von |2024-05-06T21:20:50+02:00Mai 5th, 2024|Suedafrika|

Der Manager hatte irgendetwas umgeplant und so kommen wir doch in den Genuss des Frühstücks mit Blick auf den Robberg Strand und das Meer. Es gibt Müsli, Obst und nach Wunsch eine warme Option. Diana nimmt "Egg Benedikt" Afrikan Style mit Chakalaka (Paprika mit einem leicht scharfen Gewürz), zwei pochierte Eier und zwei Würstchen [...]

Abschied von Wilderness – Knysna- Plettenberg (oder Plett)

Von |2024-05-04T20:16:38+02:00Mai 4th, 2024|Suedafrika|

Ein sehr leckeres Frühstück mit frischen Früchten und Pancakes erwartet uns für den Start in den Tag.Wir fahren zurück nach George und halten am Dolphin Loukout, doch leider sehen wir heute zum Abschied keine Tiere mehr.  Auf dem Weg liegt Knysna (gesprochen neis-na), wir schauen uns die enge Hafeneinfahrt in die Lagune vom Head [...]

Nach oben